Broker-Bewertung:

CMC Markets
CMC Markets
Provisionen & Gebühren
5/5
Angebot von Investitionen
4.5/5
Kundenservice
4.5/5
Lizenz & Regulierung
5/5
Kontotypen
5/5
Plattformen
4.5/5
Tools für Trader
4.5/5
Handel auf Mobilgeräten
4.5/5
Weiterbildung
5/5
Funktionen
4.5/5

Name

CMC Markets

Lizenzierung und Regulierung

UK Financial Conduct Authority (FCA)

Globale Präsenz

CMC hat eine globale Reichweite und zieht Kunden aus fast allen Regionen der Welt an, darunter Kanada, Australien, EU und Ostasien.

Kontoverwaltung – Mindesteinzahlung

Derzeit gibt es keine Mindesteinzahlung, wenn Händler ihre Konten mit Kredit-/Debitkarten und Banküberweisungen finanzieren.

Sicherheit für Investoren

CMC ist von einer Vielzahl von Behörden auf der ganzen Welt lizenziert und reguliert und bietet den Händlern ein extrem hohes Schutzniveau, wie es auf dem Markt selten zu finden ist. CMC arbeitet mit internationalen Banken zusammen, um getrennte Konten bereitzustellen, und ist durch umfassende Anlegerschutzprogramme abgedeckt. Im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz oder einer Bankenpleite sind die Händler bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 Dollar geschützt.

Übersicht zu CMC

CMC Markets verfügt über drei Jahrzehnte Erfahrung und war einer der frühen Pioniere des Online-Tradings. Das Unternehmen genießt einen guten Ruf als führender CFD-Broker und ist an der Londoner Börse notiert. Händler können aus über 10.000 Finanzprodukten wählen, und ihr Handel wird durch enge Spreads, High-Tech-Handelstools und eine erstklassige Kontoführung und -verwaltung unterstützt.

Handelsplattformen

CMC Markets ist der Konkurrenz mit seiner eigenen Plattform der nächsten Generation (verfügbar in den Modi Advanced und Standard) einen Schritt voraus. NGP wurde bereits ausgezeichnet und gilt als eine der besten Handelsplattformen der Welt. Zu den Funktionen gehören Tools zur Mustererkennung, erweiterte Charts und Modulverknüpfung. Obwohl technisch sehr anspruchsvoll, ist die Plattform der nächsten Generation zugänglich und benutzerfreundlich.

Märkte und Anlagenprodukte

CMC Markets bietet eine umfassende Palette an Devisen, Indizes, Rohstoffen, Aktien und Bundesanleihen, ist aber vor allem für seine CFDs und Spread-Wetten bekannt. Händler haben unmittelbaren Zugang zu über 10.000 Produkten.

Händlerschulung

Das Schulungszentrum bei CMC Markets ist hervorragend konzipiert und potenziell sehr effektiv. Es deckt jeden Aspekt des Online-Handels und der Investitionen in einer Reihe von Modulen ab. Es werden aber auch zusätzliche Ressourcen in Form von Webinaren, E-Books und Videos angeboten. Es gibt getrennte Stufen für Anfänger, Fortgeschrittene und professionelle Händler, und das gesamte Lernen erfolgt eher „praktisch“ als theoretisch.

Kundenservice und Support

Händler bei CMC Markets haben 24/5 Zugang zum mehrsprachigem Live-Support. Der Kundenservice ist freundlich, professionell und gut geschult. Als Kontaktmöglichkeiten stehen Live-Chat, E-Mail, Telefon oder ein persönliches Treffen in einem der Büros des Brokers zur Verfügung.

Erweiterte Funktionen

CMC Markets ist kein Broker, der zu viel Zeit mit technischen Spielereien oder Sonderangeboten verschwendet. Die Website ist auf Handel und Investitionen auf professioneller Ebene ausgerichtet. Es gibt jedoch Boni für Freunde-werben-Freund und monatliche Rabatte für Händler.

Auf einen Blick

POSITIV:  CMC Markets ist einer der ältesten und bekanntesten Online-CFD-Broker. Er ist vollständig reguliert, arbeitet eng mit großen Banken zusammen und ist an der Londoner Börse notiert. Der Broker investiert ständig in neue Technologien und auch der Kundenservice wird ständig verbessert. Die Preise können sich sehen lassen und es gibt keine unangenehmen Überraschungen in Form von Gebühren und versteckten Kosten.

NEGATIV:: Es gab in der Vergangenheit einige Bedenken bezüglich der Android-App und der Sicherheit von Fingerabdrücken. CMC sagt, dass man sich mit diesen Problemen befasst hat, und dass es sich dabei um kleinere Pannen handelt.