Broker-Bewertung:

iForex
iForex
Provisionen & Gebühren
3.8/5
Angebot von Investitionen
3.9/5
Kundenservice
4/5
Lizenz & Regulierung
4.3/5
Kontotypen
3.8/5
Plattformen
4.1/5
Tools für Trader
4/5
Handel auf Mobilgeräten
3.8/5
Weiterbildung
4.2/5
Funktionen
3.9/5

Name

iForex

Lizenzierung und Regulierung

iForex ist von der CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) und der HFSA (Hungarian Financial Services Administration) lizenziert und autorisiert und hält sich an die von Mifid II und ESMA auferlegten Vorschriften.

Globale Präsenz

iForex wurde bereits 1996 gegründet und hat sich zu einem der größten und angesehensten Unternehmen in der Online-Handelsindustrie mit Niederlassungen in Zypern und auf den Britischen Jungferninseln entwickelt.

Kontoverwaltung – Mindesteinzahlung

Händler können aus 4 verschiedenen Kontotypen wählen, wobei die Mindesteinzahlung nur 100 USD beträgt.

Sicherheit für Investoren

iForex nimmt die Sicherheit im Internet sehr ernst und stellt sicher, dass sensible Informationen stets über Verschlüsselungsdienste (wie Firewalls und SSL) übertragen werden. Bestehende und neue Händler können sich dank des ICF (Anlegerentschädigungsfonds) auf die Sicherheit ihres Handelskapitals verlassen.

Übersicht zu iForex

iForex hat sich als Branchenführer profiliert, indem man ausgezeichnete Handelsbedingungen mit einem unglaublich guten Zugang zu den Finanzmärkten der Welt anbietet. Zusammen mit der firmeneigenen Handelsplattformen ist es keine Überraschung, dass die Händler diesen Broker als ihren bevorzugten wählen. Dank des einzigartigen Ansatzes hinsichtlich des Online-Handels und der großen Auswahl an Produkten und Dienstleistungen ist iForex ein erfahrener Broker, den man unbedingt für sein Trading in Betracht ziehen sollte.

Handelsplattformen

iForex bietet Händlern die Wahl zwischen drei verschiedenen kundenspezifischen Handelsplattformen: Mobile, Fxnet Trader und eine webbasierte Plattform. Sie alle beinhalten den Zugang zu mehr als 650 verschiedenen Anlageprodukten. Alle diese Broker-Plattformen beinhalten einen einzigartigen Satz von Chart-Tools, Indikatoren und professionellen Handelswerkzeugen, die je nach Bedarf angepasst werden können

Märkte und Anlagenprodukte

iForex hat sich in 140 verschiedene Finanzmärkte gewagt, um einen der umfassendsten Zugänge zur modernen Welt der Investitionen anbieten zu können. Der Broker bietet eine umfangreiche Sammlung von Währungspaaren, Rohstoffen, globalen Indizes und Aktien und ist ein hart arbeitender Broker für Händler aller Erfahrungsstufen.

Händlerschulung

iForex investiert in hohem Maße in die Schulung der Trader und bietet viele nützliche Informationen, die den Händlern helfen sollen, ihre Anlageportfolios zu verwalten und fundierte Entscheidungen zu treffen. Sie bieten eBooks, ein vollständiges Glossar mit Finanzbegriffen, persönliche Schulungen, tägliche Marktanalysen und Wirtschaftsberichte sowie einen Blog mit relevanten Artikeln über aktuelle Marktereignisse.

Kundenservice und Support

Der Kundensupport bei iForex ist rund um die Uhr und 5 Tage die Woche per E-Mail, gebührenfreie Telefonnummern und Chat erreichbar. Zusätzlich gibt es eine textliche Hilfestellung „Hub“, die im Detail alles erklärt, was ein Händler über die Eröffnung eines Kontos wissen muss.

Erweiterte Funktionen

iForex umfasst einige einzigartige Funktionen, wie den Handel mit Agrarrohstoffen und Remote-Support.

Auf einen Blick

POSITIV: Mit seinem herausragenden Negativsaldoschutz-Programm, großartigen Bildungsressourcen und einer breiten Palette von Anlageprodukten ist iForex einer der Pioniere in der Online-Handelsindustrie.

NEGATIV:  iForex bietet die MT4-Handelsplattform nicht an, ermöglicht Händlern nicht, ein Demokonto einzurichten und erhebt hohe Gebühren für Dienstleistungen wie ruhende Konten und Auszahlungen.