DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Website erfasst personenbezogene Daten von ihren Benutzern. Die Benutzer können anderen Schutzstandards unterliegen und daher können für einige umfangreichere Standards gelten. Das Unternehmen verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre zu schützen. Gemäß dieser Verpflichtung werden wir die folgenden Grundsätze einhalten:

1. Transparenz in Bezug auf die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit über alle Informationen verfügen, die Sie benötigen, um fundierte Entscheidungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie treffen zu können. Zu diesem Zweck setzen wir verschiedene Techniken und Maßnahmen ein, die darauf abzielen, Ihnen relevante Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie in der richtigen Art und Weise und zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung zu stellen.

Unsere vollständige Datenschutzrichtlinie soll Ihnen ein möglichst umfassendes Verständnis der Arten der von uns erfassten persönlichen Daten und der Art und Weise, wie wir sie verarbeiten, vermitteln. Es ist daher wichtig, dass Sie diese bei der erstmöglichen Gelegenheit und von Zeit zu Zeit erneut überprüfen.

 Darüber hinaus werden wir Ihnen in den Fällen, in denen wir der Ansicht sind, dass Sie bestimmte Informationen benötigen, diese zur rechten Zeit und am rechten Ort zur Verfügung stellen. Wir beantworten auch gerne alle Ihre Fragen und geben Ihnen vorbehaltlich rechtlicher Einschränkungen jede gewünschte Klarstellung.

2. Ausschließliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die in den Richtlinien genannten Zwecke

Zu den Zwecken, zu denen wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten können, gehören unter anderem die Bereitstellung unserer von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen, die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Produkte und Dienstleistungen, die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, der Schutz unserer Rechte und Interessen, die Durchführung geschäftlicher und administrativer Tätigkeiten, die die Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden unterstützen und/oder die Einhaltung gesetzlicher und/oder behördlicher Vorschriften. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre persönlichen Bedürfnisse und Präferenzen zu verstehen und Ihnen persönlich zugeschnittene Angebote unterbreiten zu können. Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihnen keine persönlich zugeschnittenen Angebote mehr zusenden, und wir werden entsprechend einer solchen Aufforderung handeln

3. Investieren beträchtlicher Ressourcen, um Ihre Rechte im Zusammenhang mit persönlichen Daten über Sie zu respektieren:​

Wir setzen erhebliche Ressourcen ein, damit Sie Ihre Rechte als betroffene Person wahrnehmen können. Daher können Sie sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie personenbezogene Daten zu Ihrer Person einsehen möchten, von uns geändert oder gelöscht werden sollen, die Verwendung der Daten für bestimmte Zwecke oder allgemein einstellen möchten oder wenn Sie wünschen, dass wir sie an Sie oder einen Dritten weitergeben. Wir werden Ihren Wünschen dann in Übereinstimmung mit dem Gesetz nachkommen.

4. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten:

Wir können zwar keinen absoluten Schutz der personenbezogenen Daten über Sie versprechen, aber wir können versprechen, dass wir eine breite Palette von Mitteln und Maßnahmen einsetzen und auch weiterhin einsetzen werden, die darauf abzielen, dass Ihre personenbezogenen geschützt sind.

Typen von erfassten Daten

Unter den Typen von persönlichen Daten, die diese Website selbst oder durch Dritte erfasst, gibt es einige: Cookies; Nutzungsdaten; Vorname; Nachname; Land; verschiedene Datentypen; Benutzer-ID; geografische Position. Personenbezogene Daten können vom Benutzer frei zur Verfügung gestellt werden, oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch bei der Nutzung dieser Website erfasst werden. Sofern nicht anders angegeben, sind alle von dieser Website angeforderten Daten obligatorisch, und die Nichtbereitstellung dieser Daten kann es dieser Website unmöglich machen, ihre Dienstleistungen anzubieten. In den Fällen, in denen auf dieser Website ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass einige Daten nicht obligatorisch sind, steht es den Benutzern frei, diese Daten nicht anzugeben, was ohne Folgen für die Verfügbarkeit oder das Funktionieren des Dienstes bleibt.

Benutzer, die sich nicht sicher sind, welche persönlichen Daten obligatorisch sind, können sich gerne an den Besitzer/Betreiber der Website wenden.

Jegliche Verwendung von Cookies – oder anderer Tracking-Tools – durch diese Website oder durch die Besitzer der von dieser Website genutzten Dienstleistungen Dritter dient dem Zweck, die vom Benutzer benötigte Dienstleistung zu erbringen, zusätzlich zu allen anderen Zwecken, die im vorliegenden Dokument und in der Cookie-Richtlinie, sofern vorhanden, beschrieben sind. Die Nutzer sind für alle personenbezogenen Daten Dritter verantwortlich, die über diese Website erhalten, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und bestätigen, dass sie die Zustimmung des Dritten haben, die Daten an den Besitzer/Betreiber weiterzugeben.

Art und Ort der Verarbeitung der Daten
Methoden der Verarbeitung

Der Besitzer ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die unbefugte Weitergabe, Änderung oder unbefugte Zerstörung der Daten zu verhindern. Die Datenverarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computern und/oder IT-gestützten Hilfsmitteln nach organisatorischen Verfahren und Modalitäten, die streng auf die angegebenen Zwecke ausgerichtet sind. Neben dem Besitzer/Betreiber können die Daten in einigen Fällen auch bestimmten Verantwortlichen zugänglich sein, die mit dem Betrieb dieser Website befasst sind (Verwaltung, Vertrieb, Marketing, Recht, Systemadministration) oder externen Parteien (wie z. B. externen technischen Dienstleistern, E-Mail-Anbietern, Hosting-Providern, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen), die gegebenenfalls vom Besitzer/Betreiber als Datenverarbeiter ernannt werden. Die aktualisierte Liste dieser Parteien kann jederzeit beim Besitzer/Betreiber angefordert werden.

Rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Der Besitzer/Betreiber kann personenbezogene Daten von Benutzern verarbeiten, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

*Die Benutzer haben ihre Zustimmung für einen oder mehrere spezifische Zwecke gegeben. Hinweis: Unter einigen Gesetzgebungen kann es dem Besitzer/Betreiber erlaubt sein, personenbezogene Daten so lange zu verarbeiten, bis der Nutzer einer solchen Verarbeitung widerspricht („Abmeldung“), ohne sich auf eine Einwilligung oder eine andere der folgenden Rechtsgrundlagen berufen zu müssen. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten dem europäischen Datenschutzrecht unterliegt;
*die Bereitstellung von Daten ist für die Erfüllung einer Vereinbarung mit dem Benutzer und/oder für vorvertragliche Verpflichtungen daraus notwendig;
*die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Besitzer/Betreiber unterliegt;
*die Verarbeitung steht im Zusammenhang mit einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt ausgeführt wird, die dem Besitzer/Betreiber übertragen wurde;

In jedem Fall ist der Besitzer/Betreiber gerne bereit, bei der Klärung der spezifischen Rechtsgrundlage, die für die Verarbeitung gilt, behilflich zu sein, und insbesondere zu klären, ob es sich bei der Bereitstellung personenbezogener Daten um eine gesetzliche oder vertragliche Anforderung oder um eine für den Abschluss eines Vertrags erforderliche Anforderung handelt.

Ort

Die Daten werden in den Betriebsbüros des Besitzers und an allen anderen Orten verarbeitet, an denen sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden.  

Abhängig vom Standort des Benutzers können Datenübertragungen die Übertragung der Daten des Benutzers in ein anderes Land als sein eigenes beinhalten.

Wenn umfassendere Schutzstandards gelten, haben die Benutzer auch das Recht, sich über die Rechtsgrundlage von Datenübermittlungen in ein Land außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation, die dem Völkerrecht unterliegt oder von zwei oder mehreren Ländern gebildet wurde, wie z. B. die UNO, sowie über die Sicherheitsmaßnahmen zu informieren, die der Besitzer/Betreiber zum Schutz seiner Daten ergriffen hat.

Falls eine solche Übertragung stattfindet, können sich die Benutzer in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments informieren oder sich mit Hilfe der im Abschnitt Kontakt angegebenen Informationen beim Besitzer/Betreiber erkundigen.